• ISA

Erasmus + Partnerschaft führt erstes Transnationales Projekt Meeting durch




Die acht europäischen Partnereinrichtungen, die unter Koordinierung von ISA ein Vorhaben zum Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch durchführen, haben vom 13. bis 14. Januar 2020 ein erstes Treffen abgehalten. Die Zusammenkunft aktualisierte die Projektziele und den Arbeitsplan, tauschte die ersten Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit aus, bestimmte nächste Schritte zur Umsetzung der Planung und bereitete die für April vorgesehene mehrtägige Trainingsmaßnahme vor. Dank der ausgezeichneten Arbeitsbedingungen, die durch den griechischen Partner SE PUZZLE bereitgestellt wurden, der sehr guten Vorbereitung aller Teilnehmenden und der ebenso engagierten wie zielorientierten Debatte konnte die anspruchsvolle Aufgabenliste dieses ersten Treffens mit sehr guten Ergebnissen und im Zeitplan bearbeitet werden.

20 Ansichten
Kontakt

Gesellschaft für Inklusion und Soziale Arbeit e.V. (ISA e.V.)

Am Bürohochhaus 2-4
14478 Potsdam

  • Facebook

© ISA - Gesellschaft für Inklusion und Soziale Arbeit e.V. |  Impressum  |   Datenschutzerklärung