• ISA

Fachaustausch “Verarbeitung von Verlusterfahrungen geflüchteter Menschen” in Fürstenwalde

Am 11. März 2020 fand der vom Fachzentrum für Soziale Arbeit in den Bereichen Migration und Integration organisierte Fachaustausch statt. Die Kunsttherapeutin und Trauerbegleiterin Kerstin Haß ( SHiFT e.V) gab eine Einführung in die unterschiedlichen Facetten der Trauerprozesse und sensibilisierte die Teilnehmenden im Umgang mit Trauer und Verlust. Teilnehmende aus der unterbringungsnahen Migrationssozialarbeit, sowie aus Beratung und Verwaltung hatten dabei die Gelegenheit, Fallkonstellationen und Problemstellungen aus der Praxis im geschützten Raum zu besprechen. Die Gruppe knüpfte an den Gemeinsamkeiten der Fälle an, um einen angemessenen Umgang mit diesen Verlusterfahrungen zu erörtern. 

9 Ansichten
Kontakt

Gesellschaft für Inklusion und Soziale Arbeit e.V. (ISA e.V.)

Am Bürohochhaus 2-4
14478 Potsdam

  • Facebook

© ISA - Gesellschaft für Inklusion und Soziale Arbeit e.V. |  Impressum  |   Datenschutzerklärung