• ISA

Interkulturelle Kompetenz und kultursensible Beratung

Referent: Niels Barmeyer

Am 28. und 29. August 2019 fand in Potsdam eine zweitägige Fortbildung zur Förderung von Beratungskompetenz und Verhaltenssicherheit in interkulturellen Kontexten statt. Unter den Teilnehmenden waren Sozialarbeitende aus Unterkünften sowie der Verwaltung. Die im Hinblick auf kulturelle Prägung bunt gemischte Gruppe erprobte die vermittelten Beratungstechniken in rotierenden Kleingruppen. Dabei kamen Herausforderungen in Bezug auf unterschiedlichen Umgang mit Zeit ebenso zur Sprache wie die Geschlechterrollen in muslimisch geprägten Gesellschaften oder Diskurse rund um das Tragen des Kopftuches (Hijab). Mitgebrachte Fälle aus der Praxis der Teilnehmenden wurden vor dem Hintergrund vermittelter Kommunikationsmodelle besprochen und im Hinblick auf Lösungen „abgeklopft“. Die rege Beteiligung von Sozialarbeitenden mit eigenem Migrationshintergrund bereicherte die vermittelten Inhalte mit deren Perspektiven und Erfahrungen.


122 Ansichten
Kontakt

Gesellschaft für Inklusion und Soziale Arbeit e.V. (ISA e.V.)

Am Bürohochhaus 2-4
14478 Potsdam

  • Facebook

© ISA - Gesellschaft für Inklusion und Soziale Arbeit e.V. |  Impressum  |   Datenschutzerklärung