• cinninger

Männlichkeit(en) und Geschlechterbilder im Kontext von Flucht und Asyl

Am 25. September 2020 führte das FMI die erste Fortbildung zum Thema „Männlichkeit(en) und Geschlechterbilder im Kontext von Flucht und Asyl“ in Fürstenwalde durch - selbstverständlich unter sorgfältiger Einhaltung der Vorgaben zum Gesundheitsschutz.

Durch die Veranstaltung führte Dr. Michael Tunç, Professor für Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft an der HAW Hamburg. Die Teilnehmenden brachten Projektideen für die Arbeit mit Geflüchteten Männern aus ihrem Berufsalltag in Unterkünften, Fachberatungsdiensten und Verwaltung mit. Diese wurden im Laufe der Veranstaltung in Kleingruppenarbeit diskutiert und weiterentwickelt.

10 Ansichten
Kontakt

Gesellschaft für Inklusion und Soziale Arbeit e.V. (ISA e.V.)

Am Bürohochhaus 2-4
14478 Potsdam

  • Facebook

© ISA - Gesellschaft für Inklusion und Soziale Arbeit e.V. |  Impressum  |   Datenschutzerklärung