Tương lai — Zukunft durch Bildungsberatung

Tương lai — Zukunft durch Bildungsberatung

Kon­text
Viet­na­me­si­sche Zuge­wan­der­te in Bran­den­burg gel­ten in der all­ge­mei­nen Wahr­neh­mung als gut inte­griert und fal­len in Dis­kus­sio­nen um Zuwan­de­rung kaum (nega­tiv) auf. Für vie­le Men­schen gel­ten viet­na­me­sisch-stäm­mi­ge Per­so­nen als ein Mus­ter­bei­spiel für gelun­ge­ne Inte­gra­ti­on. Aller­dings ist die viet­na­me­si­sche Com­mu­ni­ty durch­aus auch mit einer Viel­zahl an Her­aus­for­de­run­gen und Pro­ble­men kon­fron­tiert, die kul­tu­rell bedingt nicht nach außen getra­gen wer­den. Ins­be­son­de­re inner­fa­mi­liä­re Kon­flik­te zwi­schen der zuge­zo­ge­nen Genera­ti­on und der­je­ni­gen, die in Deutsch­land gebo­ren wur­den, tre­ten häu­fig zu Tage.

Ansatz
Das Pro­jekt ver­folgt das Ziel, die Erzie­hungs- und Bil­dungs­kom­pe­ten­zen der viet­na­me­si­schen Com­mu­ni­ty in Bran­den­burg und Ber­lin lang­fris­tig zu ver­bes­sern und zu stär­ken. Dies geschieht durch indi­vi­du­el­le Bera­tungs­ge­sprä­che auf Viet­na­me­sisch sowie durch zwei­spra­chi­ge Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen mit Schwer­punk­ten zu den The­men­be­rei­chen Erzie­hung und Bildung.

Was wir tun
Die Pro­jekt­mit­ar­bei­ten­den bie­ten Bera­tungs­ge­sprä­che auf Viet­na­me­sisch an sowie Unter­stüt­zung für viet­na­me­sisch-stäm­mi­ge Migrant*innen bei Pro­ble­men im Erzie­hungs- und Bil­dungs­be­reich. Hier­zu wird mit vie­len Ein­rich­tun­gen, Behör­den, Schu­len und Ver­ei­nen im Land Bran­den­burg und Ber­lin koope­riert. Zudem wer­den nach Bedarf Schu­lun­gen zu bestimm­ten The­men angeboten.

Pro­jekt­lei­tung

Mai Anh Ha

Pro­jekt­mit­ar­bei­ten­de

Dr. Hai Ninh Do
Quoc Hung Nguyen

www.tuonglai.de

Geför­dert von: