• Qualität in der Migrationssozialarbeit – Eine Frage der Haltung?
    Qualität in der Migrationssozialarbeit – Eine Frage der Haltung?

    Konferenzdokumentation 

    Qua­li­tät in der Migra­ti­ons­so­zi­al­ar­beit – Eine Fra­ge der Haltung? 

    Gemein­sam mit über 70 Per­so­nen aus ganz Bran­den­burg sind wir am 2. Juni 2021 der Fra­ge nach­ge­gan­gen: Qua­li­tät in der Migra­ti­ons­so­zi­al­ar­beit – Eine Fra­ge der Haltung?

    Nun gibt es alle Kon­fe­renz­in­hal­te zum Nach­le­sen – illus­triert mit den wun­der­ba­ren Zeich­nun­gen von Jana Kreisl.

     

  • Religionssensible Migrationssozialarbeit
    Religionssensible Migrationssozialarbeit

    Arbeitshilfe 

    Reli­gi­ons­sen­si­ble Migrationssozialarbeit 

    Im All­tag vie­ler Geflüch­te­ter spielt Reli­gi­on eine zen­tra­le Rol­le. Doch wie kann die Sozia­le Arbeit die­ser Tat­sa­che Rech­nung tra­gen und die Reli­gio­si­tät ihrer Klient*innen als Res­sour­ce nutzen?

  • Danksagung des MSGIV an den Gemeindedolmetschdienst und das FMI
    Danksagung des MSGIV an den Gemeindedolmetschdienst und das FMI

    Dank­sa­gung des MSGIV an den Gemein­de­dol­metsch­dienst und das FMI 

    Am 17.09.2021 lud das MSGIV Vertreter*innen von ISA e.V. ein, um sich per­sön­lich für die geleis­te­te Arbeit in Bezug auf das Kri­sen­be­ra­tungs­team (KBT) zu bedanken.

Work­shops für Ehren­amt­li­che im September 

In den kom­men­den zwei Wochen ver­an­stal­ten wir wie­der eine Rei­he kos­ten­frei­er Work­shops für ehren­amt­lich Enga­gier­te: How-to-Deu­t­­sch­­­kurs – Deutsch als Zweit­spra­che leh­ren Wann: am 18. September

Weiterlesen